[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Aschaffenburg-Nilkheim.

Willkommen bei der SPD Nilkheim! :

Wir möchten Sie auf diesen Seiten über unseren Ortsverein und Nilkheim informieren und wünschen Ihnen viel Spass dabei!

 

Topartikel Allgemein; unser Stammtisch :

wir treffen uns regelmässig am letzten Mittwoch des Monats in gemütlicher Runde 20.00 Uhr in Blau-Weiss in der kleinen Schönbusch-Allee (bei Fabio). Alle Nilkheimer  und Leiderer sind herzlich willkommen!

Anregungen, Fragen oder Wünsche: Anne Lenz-Böhlau

                                                           Wolfgang Giegerich

                                                           Reinhard Böhlau

                                                           Britta Rothmann 

 

Veröffentlicht am 17.12.2014

Allgemein; Stadträte berichten :

Bei einer erneuten Veranstaltung „Stadträte berichten“ konnte der Nilkheimer SPD-Vorsitzende R. Böhlau am 15.3.2016 eine sehr interessierte Zuhörerschaft im Nilkheimer Bürgerhaus begrüssen.

Die SPD-Stadträte Anne Lenz-Böhlau und Wolfgang Giegerich berichteten ausführlich über die Umlegung des Neubaugebietes „Anwanderweg“. Powerpoint-Folien und ein grosser Plan des Neubaugebietes bildeten die Grundlage.

Derzeit läuft das Erschliessungsverfahren. Mit einem Baubeginn wird Frühjahr 2017 gerechnet. Die schrittweise Erschliessung wird wohl am Ahornweg/Martin-Luther-Str. beginnen und sich über lange Zeit erstrecken.

2016 ist die Sanierung der Stadtbau-Wohnungen Ginsterweg (über fünf Millionen Kosten) vorgesehen. Sozialwohnungen sollen auch für das Neubaugebiet entstehen. Von sozialdemokratischer Seite wurde betont, dass Sozialwohnungsbau in den letzten Jahren vernachlässigt wurde, auch barrierefreie Wohnungen und Unterkünfte für größere Familien.

Immer wiederkehrend auch das Thema der Einkaufsmöglichkeiten im Stadtteil: Hier ist eine Erweiterung des Marktes am Geschwister-Scholl-Platz in Planung. Noch gibt es rechtliche Hemmnisse.

Wie auch bei der letzten Veranstaltung kam die Darmstädter Str. zur Sprache: Ein neues Gutachten, welches die Verkehrssituation auch auf der Großostheimer Str. miteinbezieht, sieht eine Entlastung Nilkheims nur bei umfassendem Ausbau der B26. Die Verkehrsbelastung beider Straßen, wie unschwer zu erahnen, muss gemeinsam beurteilt werden. Es gibt unterschiedliche Meinungen. Mit dem Thema befasst sich auch ein SPD-Parteitag in wenigen Tagen.

Weitere Themen waren das wenig ansprechende alte Stadtteilzentrum am Buchenweg, Bahnlärm entlang Nilkheim, der Neubau eines Bürogebäudes am Ahornweg und eines Parkhauses mit 250 Stellplätzen, Baumassnahmen Ahornweg zwischen Katanienweg und Akazienweg, u.a.

Die Veranstaltungsreihe soll fortgesetzt werden, ev. entsprechend Wünschen aus der Bürgerschaft mit einem Fachmann aus dem Stadtplanungsamt.

Veröffentlicht am 18.03.2016

Der Nilkheimer Ortsverein der SPD hat bei seiner traditionellen Weihnachtsfeier am 8.12.2015 langjährige Mitglieder geehrt. Im Bürgerhaus am Mergenbaumplatz konnte der Ortsvereinsvorsitzende Reinhard Böhlau Urkunden und Ehrennadeln für 50, 40, 25 und 10 Jahre Mitgliedschaft übergeben.

Anton Oberle wurde ein Präsent bereits auf dem Unterbezirksparteitag zuteil, Manfred Müller für 40jährige Mitgliedschaft und fortdauernde Mitarbeit im Ortsverein die Willy-Brandt-Medaille.

Durch ihre langjährigen Verbundenheit mit der ältesten deutschen Partei haben die Geehrten deutsche Politik mitgestaltet und dabei sozialdemokratische Grundwerte wie Menschlichkeit, Freiheit, soziale Gerechtigkeit und Solidarität gelebt.

Der Nilkheimer Ortsverein der SPD will auch in Zukunft aktive Politik fürAschaffenburg und Deutschland betreiben. Der Vorsitzende sprach einige Termine und Aktionen für das Jahr 2016 an, bei denen auf weitere tatkräftige Mitarbeit der Mitglieder gesetzt wird.

Der Nilkheimer Ortsverein ist unter www.spd-nilkheim.de im Internet vertreten und ansprechbar.

Veröffentlicht am 13.12.2015

Veröffentlicht am 13.12.2015

Unterbezirksvorsitzende Martina Fehlner (MdL) und Oberbürgermeister Klaus Herzog auf dem SPD-Bundesparteitag

Mit der Landtagsabgeordneten und Unterbezirksvorsitzenden Martina Fehlner und Oberbürgermeister Klaus Herzog war der SPD-Unterbezirk Aschaffenburg auf dem Bundesparteitag vertreten.

Veröffentlicht von SPD UB Aschaffenburg am 15.12.2015

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.